Startseite
Über uns
Kontakt
Produkte
Startseite
Über uns
Kontakt
Produkte

Tischlerhandwerk seit 3 Generationen

Die Tischlerei Kramer wurde 1931 von Tischlermeister Richard Kramer gegründet. Nach dessen Tod übernahm sein Sohn Eberhard Kramer den Betrieb und führte ihn bis zum Jahr 1999 weiter. In dieser Zeit baute er den Betrieb umfassend aus und brachte die Produktionstechnik auf einen modernen Stand.

Besonders spezialisierte er sich auf die Herstellung von Fenstern, Türen und Toren. Zur Produktpalette gehören des Weiteren u. a. die Anfertigung von Fensterläden sowie Möbeln.


Altes Bild von 1956 auf dem die ersten Plattenspielergehäuse gefeiert werden

Mit einem Bier wurden 1956 die ersten in der Tischlerei gefertigen Plattenspielergehäuse gefeiert. Links oben steht Eberhard Kramer, daneben sein Vater Richard Kramer.

Im Jahr 2000 traten die Söhne Uwe und Alf - beide Tischlermeister - an die Stelle ihres Vaters. Der Familienbetrieb wird seither von ihnen als Tischlerei Kramer GmbH fortgeführt.

Unser Betrieb ist der älteste noch bestehende Handwerksbetrieb in Rennersdorf-Neudörfel.

Meisterhaftes Tischlerhandwerk ist der Grundstock unserer Arbeiten. Unsere Kunden profitieren von den Erfahrungen und Qualitätsansprüchen aus mehr als 80 Jahren Firmengeschichte.

Tischlerei Kramer - Erfahrung in der Holzverarbeitung seit 1931